24. Deutscher Perl/Raku-Workshop

Der 24. Deutsche Perl-/Raku-Workshop 2022 findet vom 30.03. bis 01.04.2022 im Hotel Michaelis in Leipzig statt.

Am Workshop teilnehmen

Das Motto lautet full script power – das steht für mächtige Skriptprogrammierung sowie das Potenzial, das Perl und Raku mit ihrer herausragenden Implementierung von Unicode und aller Skripte (Schriftsysteme) bieten.

Vortrag einreichen

Über den Deutschen Perl/Raku-Workshop

Der Deutsche Perl-Workshop ist eine seit 1999 jährlich in Deutschland stattfindende Open-Source-Konferenz für jedermann, organisiert von der Community der Programmiersprache Perl.

Die Vorträge werden überwiegend in deutscher Sprache gehalten, Angebote für englischsprachige Vorträge sind aber durchaus erwünscht.

Über Perl

Perl ist eine Familie von Open-Source-Programmiersprachen:

  • Version 5.34 von Perl 5 wurde im Juni 2021 freigegeben. Perl 5 ist eine der meistgenutzten Programmiersprachen, läuft auf Plattformen vom Handy bis zum Mainframe und bietet mit dem "Comprehensive Perl Archive Network" (CPAN) über 40 000 Erweiterungen an.
  • Raku (früher Perl 6) ist eine damit verwandte Sprache, die viele Elemente aktueller Software-Architekturen direkt in die Sprachbeschreibung aufgenommen hat und dafür bewusst auf Kompatibilität mit Perl 5 verzichtet.
  • Perl 7 ist keine neue Sprache, sondern Perl 5 mit modernen Standardeinstellungen. Auf der Conference in the cloud wurde Perl 7 angekündigt.

Archiv